Chronik

Entwicklung der Schule ab 1981

11.12.1981

Grundsteinlegung des Schulneubaus

01.09.1982

Feierliche Einweihung - Umzug in die neue Schule

Frau H. Falk übernimmt die Schulleitung von Herrn R. Skottky,

der maßgeblich an den Planungs- und Bauarbeiten beteiligt war.

Frühjahr 1986

Anbringen der Sonnenuhr

Der Schulgarten - Gartenhäuschen - und die Begrünung

des Geländes haben Gestalt angenommen

Mai 1987

Schule erhält den Namen Tom Beyer

Die Witwe und der Sohn pflanzen 2 Birkenbäume

und überreichen ein Gemälde des Künstlers.

Dezember 1988

Herr Gums übernimmt amtierend die Schulleitung

ab September 1989

Frau Pietsch Schulleiter

Schuljahr 1989/90

"Wendezeit" - erste Veränderungen im Schulalltag

März 1990

Schulpartnerschaftsvertrag mit der Hauptschule

mit Orientierungsstufe Berne/Wesermarsch

September/Oktober 1990

Erster Austausch mit der Partnerschule

Juli 1991

erstes großes Schulfest mit den Gästen aus der Partnerschule wird gefeiert

Schuljahr 1991/92

Schulreform - die Schule wird Realschule mit Grund- und Hauptschulteil

September 1992

10 jähriges Schuljubiläum Schüler führen die "Vogelhochzeit"
vor großem Publikum auf. Vom Schulträger wird ein
Computerkabinett mit
12 Schülerarbeitsplätzen übergeben.

1992

Der Schulträger beginnt mit der Sanierung und Werterhaltung der Schule.

Januar 1995

ein umgebautes Physik-Technik-Kabinett wird übergeben

September/Oktober 1995

5. Schüleraustausch zwischen den Schulen Göhren und Berne

August 1997

neue Bezeichnung der Schule:

"Realschule mit Hauptschule"

(Grundschüler gehen jetzt in Gager

zu Schule)

September 1997

Grundsteinlegung der Turnhalle

März 1998

eine Sozialarbeiterin unterstützt jetzt die Arbeit der Eltern unhd Lehrer

 26.09.1998

Übergabe der Mehrzweckhalle

Schuljahr 1997/98

Realschulklasse 9

belegt den 1. Platz

im Coast-Watch Projekt MV

Schuljahr 1998/99

ein modernes Chemiekabinett wird den Schülern übergeben

März 1999

Pilotprojekt "Grün macht Schule"

(in Zusammenarbeit mit

dem CJD in Garz)

Umgestaltung der Schulhöfe nach naturnahen

und

kinderfreundlichen Gesichtspunkten Schuljahr 1999/2000

Schulprojekttage unter dem Motto:

„Von der Natur lernen - mit der Natur leben“

22.09.2000

eine Tradition wird ins Leben gerufen

Der Tag des Waldes

19.05.2001

Frühlingsfest

ab September 2002

Regionale Schule

ab September 2003

Ganztagsschule

20.11.2004

Katastrophenschutzübung „Pocken 04" des LK Rügen

April - Mai 2007

Kneippiade (27.04. - 03.05.)

05.05.2007

100. Geburtstag von Tom Beyer

01.09.2007

25 jähriges Jubiläum der Schule

15.02.2008

auf dem Weg zur Umweltschule

September 2008

„Umweltschule/Internationale

Agenda 21 Schule“

13.11.2008

Auszeichnungsveranstaltung

„Umweltschule/Internationale

Agenda 21 Schule“

in Graal-Müritz

September 2009

„Umweltschule/Internationale

Agenda 21 Schule“

mit einem Stern

08.10.2009

Landrätin Kerstin Kassner

überreicht

 den Zuwendungsbescheid

für die energetische Außensanierung

(In wenigen Wochen kann

Komplettsanierung beginnen.)

19.10.2009

Hurra, die neuen Computer (7) für

den kleinen Inforaum sind eingetroffen.

01.01.2010

Beginn der Komplettsanierung bei

laufendem Schulbetrieb

Februar 2011

Herr Schröder wird komm. Schulleiter

17.06.2011

"Tag der offenen Tür"

Wir präsentieren unsere Schule

im "neuen Gewand"

01.09.2012

30 jähriges Schuljubiläum

 Frühjahr 2013

Herr Schröder ist Schulleiter